Fr 24.11.17 Adam Barnes

Was für ein Bart“, mag man beim ersten Anblick von Adam Barnes‘ üppiger Gesichtsbehaarung denken. Sobald sich der junge Songwriter aus Oxford dann aber die Gitarre umhängt und zu spielen beginnt, lautet der Gedankensprung aber sofort: „Was für eine schöne Musik!“ Ein Album und 2 EP‘s stehen bislang zu Buche des Engländers, sowie jede Menge Konzerte auf der britischen Insel, fast immer ausverkauft. Kein Wunder, dieser herzerwärmende, emotionale Folkpop ist einfach so sympathisch, dass man sich ihm nicht entziehen kann. Auch in Deutschland und Holland ist Adam kein Unbekannter mehr, spielte er doch im Herbst 2016 eine längere Tour durch Europa gemeinsam mit Matt Simons in großen Hallen und Clubs. Dzt. gibt es eine US-Tour gemeinsam mit dem amerikanischen Songwriter Chris Ayer. Im Oktober 2017 erscheint schließlich Adam‘s zweites Album, das bei einer größeren Tour im November präsentiert wird.

Sa 13.05.17 Steve Waitt & Band (Brooklyn)

...und Klaus kocht...

Boeuf á la mode in Rosmarin-Rotwein-Sauce, Böhmische Knödel, Gemüse


Fr 28.04.17 postcards (Beirut)

Postcards sind eine Band aus Beirut (Libanon), die 2012 gegründet wurde. Die vier Freunde Julia Sabra, Marwan Tohme, Pascal Semerdjian und Rany Bechara haben sich am Anfang an amerikanisch – englischer Folk Rock Musik (Neo Folk) orientiert und sich über die Jahre eine treue Fanbasis in Beirut erspielt. Die EP „what lies so still“ wurde 2015 produziert und ist jetzt erstmals in Deutschland erhältlich (VÖ 7.4.) und am 21.4. folgt die EP „here before“ als Vorbote des ersten Studioalbums, das im September veröffentlicht wird. Gestartet in Beiruter Pubs spielte die Band inzwischen in Jordanien, Dubai, Großbritannien, Frankreich, Portugal und Italien. Sie standen mit Beirut und Angus and Julia Stone auf einer Bühne, konnten auch schon auf diversen Festivals überzeugen. Ihr Sound hat sich inzwischen weiterentwickelt, mehr zum Indie Dream Pop, more to come. Wir freuen uns die Band mit Ihrem sehr klaren Sound erstmals in Bayern live zu präsentieren.

ab 2.2.08 21:00h

Sonderkonzerte

  • 05.11.10 Christy & Emily (USA)
  • 03.11.10 Tim McMillan (AUS) *T
  • 08.10.10 Attila Vural (CH)
  • 22.04.10 DÀNJAL Á NEYSTABØ [Färöer Inseln]
  • 18.04.10 Ray Bonneville (CAN)

Bei Prittlstock meets Tollhaus waren zu Gast

  • 15.04.11 Rory Ellis (AUS)
  • 19.11.10 Luthea Salom (E/USA)
  • 13.11.10 Jaimie Faukner (AUS)
  • 07.10.10 Carus Thompson & Derrin Nauendorf (AUS)
  • 05.06.10 Emaline Delapaix + Band (AUS/CAN)
  • 01.05.10 Martin & James (GB)
  • 27.02.10 Felicity Urquhart & Glenn Hannah (AUS)

Im "Treffpunkt Gramsci" trafen sich am

07.04.11 Kirsty McGee & Mat Martin (GB)
01.04.11 Tamara Banez und Jonas Piepers
26.03.11 Flip Grater (NZ)
25.03.11 Robert Carl Blank
18.03.11 Christoph Schellhorn (A)
11.03.11 Johannes Kirchberg trifft Erich Kästner
04.03.11 Guro von Germeten (NOR)
28.01.11 Jessica Sligter (NL) trifft Viljam Nybacka (FL)
21.01.11 Meike Koester trifft Christian Salvermoser
16.01.11 Jeff Aug (AUS/D)
31.07.10 K.C. McKanzie trifft Julia A. Noack
19.02.10 Robert Carl Blank trifft Antonio Gramsci
29.01.10 Phil Vetter trifft Flo Riedl
29.11.09 Julia A. Noack/Rainer Winch/Helge Sondermann
14.11.09 Tim McMillanBand (AUS)
07.06.09 Attila Vural (CH)
18.05.09 Kollegium Kalksburg (A)
10.05.09 Mathew James White (NZL) und Stephan Auer

INKOGNITO waren bei uns

47 - 19.02.11 Mac Frayman
46 - 12.02.11 Sammy Vomacka
45 - 04.02.11 Sonic Drei
44 - 17.12.10 Paul Batto (SLO/CZ)
43 - 26.11.10 Le BangBang
42 - 29.10.10 Dear Henry Bliss
41 - 22.10.10 Christoph Seidl
40 - 21.05.10 Voice of Venus
40 - 21.05.10 Voice of Venus
39 - 07.05.10 Anna Gemina
38 - 12.03.10 Halblandler
37 - 05.03.10 Christoph Schellhorn (A)
36 - 15.01.10 Johannes Falkenberg
35 - 04.12.09 Nepo Fitz
34 - 20.11.09 Derek Singleton
33 - 12.11.09 Thomas Schreckenberger
32 - 06.11.09 Angelika Beier
31 - 30.10.09 Micke from Sweden (S)
30 - 03.05.09 Steven Finn (GB)
29 - 03.04.09 K.C. McKanzie
28 - 27.03.09 Michael Dietmayr
27 - 20.03.09 Bluesstrings (Duo)
26 - 06.03.09 Georg Eggers (Groeg)
25 - 05.12.08 Tobias Öller
24 - 28.11.08 Tanztelegramm
23 - 14.11.08 Sepp Müller
22 - 07.11.08 May (A)
21 - 25.04.08 Michael Hornstein
20 - 11.04.08 Anna Lazar
19 - 04.04.08 AKASCHT
18 - 07.03.08 Tamara Banez
17 - 22.02.08 Michael Fitz
16 - 01.02.08 Tobias Öller
15 - 19.01.08 Die Strottern (A)
14 - 30.11.07 Les Derhosn
13 - 09.11.07 Johannes Kirchberg
12 - 13.09.07 Severin Gröbner
11 - 16.05.07 Ludwig Müller (A)
10 - 04.05.07 Diskoolettes
09 - 16.03.07 The TriSonics
08 - 09.03.07 Harry Kulzer
07 - 02.03.07 Frank Fischer
06 - 22.09.06 Rena Schwarz
05 - 15.09.06 Michi Marchner
04 - 08.09.06 Christoph Weiherer
03 - 19.05.06 Tom Wende
02 - 12.05.06 Thomas Schreckenberger
01 - 28.04.06 Gosch & Klimpa

Aktuelle Kritik

Aktuelle Kritik
K.C. McKanzie 3.4.09

Kritik DN/Merkur bluesstrings

Kritik DN/Merkur bluesstrings
Zum Vergrößern Bild anklicken

SZ Georg Eggers - Groeg

SZ Georg Eggers - Groeg
Zum Vergrößern Bild anklicken

Merkur: Tanztelegramm

Merkur: Tanztelegramm
zum Vergrößern Bild anklicken

Kritik "May" Merkur

Kritik "May" Merkur
21. INKOGNITO Bild anklicken